Schütze AG erhält ISO 9001-Zertifizierung der DEKRA

Hinter dem Siegel der DEKRA steht eine lange Tradition und insbesondere ein global wiedererkennbares Qualitätsversprechen.

Seit der Gründung der Schütze AG bestimmt ein hohes Qualitätsbewusstsein jeden Teilprozess unseres betrieblichen Denkens und Handelns. Daher freuen wir uns sehr, dass wir das Zertifizierungsverfahren ISO 9001:2015 in der vergangenen Woche erfolgreich abgeschlossen haben. Der Standard basiert auf einer Reihe von Grundsätzen des Qualitätsmanagements wie zum Beispiel einer starken Kundenorientierung, einer konstant hohen Produkt- und Dienstleistungsqualität und einer ständigen Optimierung.

Durch den Einsatz von infrastrukturellen, organisatorischen, personellen und technischen Komponenten sowie der Entwicklung und dem Betrieb von Software- Tools, bescheinigte die DEKRA der Schütze AG die Einführung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems. Ausgestellt wurde die Zertifizierung in den Bereichen Beratung, Vertrieb, Entwicklung, Projektierung, Anwendung und Verbesserungen von Geschäftsprozessen mit den Schwerpunkten "Digitalisierung", "eGovernment", "eHealth", "ePayment" und "eRechnung".

Das DEKRA Siegel gilt als Nachweis und gleichzeitiges Versprechen unseren Partnern und Kunden gegenüber, stets hohe Qualitätsanforderungen in allen Bereichen und Prozessschritten zu erfüllen.