Vertrauensstelle der Schütze AG im ToolPool

Der ToolPool Gesundheitsforschung unterstützt die Planung und den Aufbau komplexer IT-Infrastrukturen in der medizinischen Forschung.

Seit dem 01. August 2018 ist die Schütze AG mit ihrem Beratungsangebot zu den Themen Pseudonymisierung / Anonymisierung und Vertrauensstellen / Datentreuhänder im ToolPool Gesundheitsforschung aufgenommen. 

Durch langjährige Projektarbeit bei der Konzeption, Errichtung und den Betrieb von Vertrauensstellen/Treuhänderstellen im Gesundheitswesen und für die öffentliche Verwaltung hat die Schütze AG Expertenwissen zu den Themen Anonymisierung und Pseudonymisierung aufgebaut.

In einem kostenlosen Beratungstermin an einem der vier Standorte (Berlin, Potsdam, Dresden oder Köln) tauschen die Experten der Schütze AG gern ihre langjährigen Erfahrungen aus. Dabei wird gemeinsam geschaut, wie Anonymisierung und/oder Pseudonymisierung ggf. in Kombination mit einer Vertrauensstelle für bestimmte Projekte relevant sind und wie diese am besten einzurichten sind.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

kontaktaufnahme joerg godau