Schütze Vertrauensstelle (S-VST)

Seit 2012 betreibt die Schütze AG Vertrauensstellen zum Schutz von personenbezogenen Daten. Vertrauensstellen dienen als Schnittstelle und übersetzen sensible Daten in sichere Pseudonyme.

Insbesondere im Gesundheitswesen und im Sozialbereich ist die Sammlung und Auswertung sensibler, oft personenbezogener Daten notwendig, um Qualitätssicherung und Forschung zu ermöglichen. Allerdings müssen bei der Arbeit mit solchen Daten die strengen Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und der neuen Fassung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) beachtet werden. Alle Akteure, die personenbezogene Daten sammeln oder auswerten wollen, müssen technologische Verfahren zur Sicherstellung des Datenschutzes einsetzen. Aus diesem Grund haben wir die Schütze Vertrauensstelle (S-VST) entwickelt. 

Die S-VST ist eine einfach einzusetzende Lösung, durch die die Sammlung, Speicherung und Auswertung großer Datenmengen unter Einhaltung des Datenschutzes ermöglicht wird. Bei diesem Verfahren werden sensible Daten von Datenlieferanten im verschlüsselten XML-Format an die S-VST übertragen. Für jedes eingehende personenbezogene Datum erstellt die S-VST mit einem sicheren Verschlüsselungs- oder Hashverfahren ein Pseudonym. Hierbei werden nur Verfahren eingesetzt, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und von der Bundesnetzagentur als sicher eingestuft werden. Nach der Pseudonymisierung werden die personenbezogenen Daten von der S-VST durch einen sicheren Datentransfer an einen oder mehrere Datenempfänger übermittelt. Die S-VST wird als eine mandantenfähige Softwareas- a-Service (SaaS)-Lösung in deutschen Hochsicherheitsrechenzentren angeboten. Diese Hochsicherheitsrechenzentren sowie die Schütze AG sind nach ISO 270001 und BSI Grundschutz zertifiziert.

Unsere Leistungen

Unsere Mitarbeiter kennen sich bestens mit der EU-DSGVO und dem neuen BDSG aus. Im Rahmen der Schütze Vertrauensstelle bieten wir ein großes Leistungsportfolio an − von der Beratung zu Themen wie Datensicherheit und Pseudonymisierung über die Implementierung bis hin zum Betrieb von Vetrauensstellen.
Leistungen Schuetze Vertrauensstelle 02

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner Joerg Godau